Probleme mit Bettnässen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Bettnässen

      Hallo ihr Lieben,
      ich habe zwei kleine Kinder und mein Sohn hat ein Problem und zwar geht es um Bettnässen. Wir haben verschiedene Methoden versucht, so dass er nicht ins Bett macht, aber trotzdem hat nichts geholfen. Habt ihr auch vielleicht solche Probleme mit euren Kindern und ihr eine Lösung habt, dann bitte bitte melden.
      LG
    • Hallo zusammen,
      man hat es nicht leicht mit kleinen Kindern, denn ich habe selbst drei Kinder und das Problem hatten wir auch. Mein ältester Sohn hatte das gleiche Problem mit dem Bettnässen, dann haben wir verschiedene Methoden versucht, weckten ihn in der Nacht auf, um aufs Klo zu gehen, er dürfte ein bisschen länger aufbleiben und musste nicht früh ins Bett, aber nichts hat geholfen, wie bei dir. Aber wir haben das Problem dann gelöst, jetzt ist er schon groß,aber es hat uns einige Nerven gekostet, denn er war ganz gesund, aber hatte trotzdem das Problem mit dem Einnässen. Dank der Magnetfeldtherapie, haben wir das Problem gelöst. Du kannst dich ja auch bei der Anbieter dieser Magnetfeldtherapie über alles informieren, es geht um Vital Center Kroker. Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Erfahrung ein bisschen geholfen habe.Liebe Grüße
    • Ich slebst hatte das Problem zum Glück nicht.
      In meiem Freundeskreis kenne ich jedcoh einen, der / die das haben.

      Der behandelnde Arzt hat ihnen geraten es zu lassen wie es ist, das es auch durchaus normal sein kann bzw. ist. Einfach noch etwas warten, dann ist das vorbei. Vorallem, weil die betroffenen Kinder ja normaler Weise noch Windeln tragen sollten und die das dann selber stört.

      Mein Tipp: Warte einfach ab.

      PS: Tolles Thema rund um den Audi :)
      Markus Webmaster von www.audiboard.de (www.audiforum-europa.de) FAQ: Kein Download zu sehen? :P Kein Support per Konversation oder Mail :thumbup: